Abspannmusik

Abspannmusik

Filmlexikon Abspannmusik

Was ist eine Abspannmusik? Was bedeutet Abspannmusik?

Während des Abspanns einer Filmproduktion ist oftmals der Titelsong zu hören, welcher oft zur Umrahmung des Filmes dient. Mittlerweile werden vermehrt Musiktitel eingesetzt, die mit dem eigentlichen Film nicht direkt in Verbindung stehen.

Abspannmusik-Filmproduktion-Frankfurt-Filmlexikon-Imagefilm-Erklärvideo-Werbespot-Produktvideo

Abspannmusik

Film bedeutet immer eine Symbiose aus Bild und Ton. Mal steht das Bild im Vordergrund und mal der Ton. Sobald das eine Element ohne das andere steht verliert man direkt die Ausstrahlungskraft des Filmes. Die Filmmusik, beziehungsweise der Filmsoundtrack, ist Heutzutage essenziel für die Filmproduktion. Nur die wenigsten Filme kommen überhaupt noch ohne aus. Es ist die Musik, welche die emotionale Entwicklung entsprechender Geschichten untermauert und über das zweite Sinnesorgan einprägt. Teilweise treibt sie sogar die komplette Handlung einzelner Szenen nach vorne. Bei vielen Filmen ist die Filmmusik mit einer der ersten Sachen die einem in den Kopf kommt sobald man an den Film denkt. Beispiele dafür ist die Filmmusik von „Star Wars“ oder die des „weißen Hais“, für die beide „John Williams“ verantwortlich war. Besonders wichtig ist die Filmmusik logischerweise bei Musical-Verfilmungen wie zum Beispiel „The Sound of Music“. Doch auch das Gegenteil ist möglich. Teilweise war die Filmmusik so gut, dass aus dem Film Musicals entstanden sind. Ein Beispiel dafür wäre „der König der Löwen“. Wo ebenfalls jeder der den Filmnamen nur hört an die unverständlichen Wörter :“ Nan ts'ngonya ma bakithi baba“ denkt, welche direkt am Anfang des Filmes bei Sonnenaufgang eingesungen werden. Diese Aufzählung könnte man wahrscheinlich noch unendlich lange weiterführen. Denn Fakt ist, dass Filme von der Musik leben.

Nachdem der Film endet läuft die Musik meist weiter und greift die prägnantesten Melodien und Emotionen noch einmal auf. Dies tut sie um den Film ein zweites Mal im Revue passieren zu lassen, während man die riesige Aufzählung der Leute, die bei der Produktion mitgewirkt haben, betrachtet. Es scheint sogar etwas modern geworden zu sein, den Abspann mit Musik zu unterlegen, die eigentlich gar nichts mit dem Film zu tun hat, beispielsweise Lieder aus den aktuellen Charts.

 

Hier geht es zum Erklärvideo Abspannmusik:

Filmproduktion 

Filmlexikon