Aufsicht

Filmlexikon | Was ist eine Aufsicht?

Aufsicht Definition

Bei der Aufsicht (auch: "Obersicht" oder "High Angle Shot") handelt es sich um eine Kameraperspektive, bei welcher das Objekt, die Figur oder der Gegenstand von oben betrachtet wird.

Eine Handlungsfigur, die aus dieser Perspektive gefilmt wird, wirkt oft unterlegen, schwach und einsam, da der Zuschauer von einem erhöhten Standpunkt auf sie herabschaut, was den niedrigeren Status der Figur suggeriert. Andererseits kann die Aufsicht jedoch auch genutzt werden, um den Zuschauer einen Überblick über das Geschehen und den Handlungsort zu geben oder weitere, die im Fokus stehende Figur umgebende Charaktere sichtbar zu machen.

Zwei besonders stark ausgeprägte Aufsichten sind zum einen die Vogelperspektive und zum anderen der Top Shot, bei dem die Kamera in einem 90°-Winkel von oben nach unten auf das Objekt filmt.

Eine Aufsicht (Kameraperspektive) schafft einen Überblick über das Treiben auf dem Platz Piazza della Rotonda in Rom.
Eine Aufsicht zeigt den Platz Piazza della Rotonda in Rom.

 

« zurück zum Filmlexikon