Bewegungsunschärfe

Bewegungsunschärfe

Filmlexikon Bewegungsunschärfe

Was ist Bewegungsunschärfe? Was heißt Bewegungsunschärfe? Was bedeutet Bewegungsunschärfe?

Die Bewegungsunschärfe entsteht, wenn sich ein Objekt vor dem Objektiv einer Kamera bewegt. Je nach Geschwindigkeit des Objektes und der eingestellten Belichtungszeit an der Kamera, ist das Objekt sehr stark, bzw. kaum verschwommen.
Schnelle Bewegung + lange Belichtungszeit = große Bewegungsunschärfe
Schnelle Bewegung + kurze Belichtungszeit = kleine Bewegungsunschärfe
Bewegt sich die Kamera im gleichen Tempo wie das Objekt verschwimmt nur der Hintergrund und das Objekt bleibt scharf, auch das wird als Bewegungsunschärfe bezeichnet.

Hast du Fragen zum Thema Virtual Reality, 360-Grad-Video, Filmproduktion, Video Content, Youtube-Marketing oder Videoproduktion?
Das Team von muthmedia steht dir gerne zur Verfügung.
Filmlexikon Filmproduktion Videoproduktion Virtual Reality  360-Grad-Video  Filmproduktion  Video Content  Youtube-Marketing Videoproduktion