Blur

Filmlexikon | Was ist Blur?

Wann wird Blur in der Filmproduktion eingesetzt?

Der Blur wird verwendet, um Teile eines Bildes unscharf oder unkenntlich zu machen. Soll etwa eine Person nicht erkannt werden, oder stört im Hintergrund, ist der Einsatz von Blur sinnvoll. Es handelt sich hierbei um einen am Computer generierten Effekt, der in der Postproduktion erzeugt wird. In Kinofilmen verzichtet man in der Regel auf diesen Effekt, es sei denn man setzt ihn als künstlerisches Stilmittel ein.

 

« zurück zum Filmlexikon