Farbtemperatur

Filmlexikon | Was ist Farbtemperatur?

Was heißt Farbtemperatur? Was bedeutet Farbtemperatur?

Verschiedene Lichtquellen besitzen verschiedene Farbtemperaturen, welche mit der Einheit K für Kelvin angegeben werden. So besitzt das sehr rötliche Licht einer Kerzenflamme eine Farbtemperatur von etwa 1500K, das weiße Sonnenlicht eine Farbtemperatur von etwa 5500K und das bläuliche Licht eines Sonnenauf- bzw. Sonnenuntergangs eine Farbtemperatur von etwa 10000-11500K. Die Kamera des Kamerateam Frankfurt lässt sich auf die jeweilige Farbtemperatur anpassen und ermöglicht so eine möglichst realitätsgetreue Farbwiedergabe.

« zurück zum Filmlexikon