Gore

Filmlexikon | Was ist Gore?

Was heißt Gore? Was bedeutet Gore?

Gore ist ein Subgenre des Horrorfilms, in dem das blutige Ergebnis von immenser Gewalt im Mittelpunkt steht. Dabei konzentriert sich diese Art von Filmproduktion auf detaillierte Zerstückelungen und Herausquellen von Organen. Filme wie die "Hostel"-Serie sind ein gutes Beispiel dafür.

Gore Facts

Oftmals wird Gore mit Splatter verwechselt, was nicht verwunderlich ist, da es keine klare Grenze zwischen den beiden Genres gibt, jedoch konzentriert sich der Splatter-Film eher auf den Akt des Verletzens und der Gore-Film setzt sich mit den Folgenden Verletzungen auseinander.
Filme wie der 1992 erschienene "Braindead" von Peter Jackson sind ein gutes Beispiel dafür.

Erklärvideo zum Thema Gore:


 

 

« zurück zum Filmlexikon