Kompression

Kompression

Filmlexikon | Was ist Kompression?

Was heißt Kompression? Was bedeutet Kompression?

Unter Kompression versteht man eine Verdichtung von Daten, die keine Verluste nach sich ziehen. Kleine Datenmengen, die bei der Kompression weggelassen werden, werden später bei der Dekompression wieder hergestellt. Im Audio- und Videobereich einer Filmproduktion gibt es keine nennenswerten Kompressoren, die es schaffen, die Datenmenge relevant zu verkleinern.
Wenn Video- und Audiomaterial komprimiert wird, geht das immer mit einem Teil-Verlust von Daten einher. Daher ist eine passende Voreinstellung durch das Kamerateam, wie auch eine ausführliche und kostenlose Videoberatung, äußerst sinnvoll.

 

« zurück zum Filmlexikon