Mexican Standoff

Mexican Standoff

Filmlexikon | Was ist ein Mexican Standoff?

Was heißt Mexican Standoff? Was bedeutet Mexican Standoff?

Mexican Standoff ist ein Aufeinandertreffen mehrerer Gegner in einer Filmproduktion. Es kommt zu einer Pattsituation, in der zum Beispiel jeder eine Waffe auf einen anderen richtet und somit auch jeder selbst bedroht wird. Niemand kann dem Mexican Standoff durch Angriff oder Flucht entkommen. Dieser Stil ist in einer humorvollen Art auch bei Werbefilm Produktionen häufiger sichtbar.

Mexican Standoff Facts

Der Ursprung des Mexican Standtoff kommt aus Westernfilmen, in denen oft Duelle beschrieben werden, die durch eine Dritte Partei verkompliziert werden. Es kann allerdings auch zu einer Konfliktauflösung kommen, wie z.B. in „Pulp Fiction“ wo Jules beide „Diebe“ laufen lässt.

Erklärvideo zum Thema Mexican Standoff:

 

« zurück zum Filmlexikon