Night-for-night

Filmlexikon | Was ist Night-for-night?

Was heißt Night-for-night? Was bedeutet Night-for-night?

Im Gegensatz zum day-for-night Verfahren, bei dem Nachtszenen bei Tag gedreht und entweder am Set mithilfe von Blau- und Grau-Filtern, sowie entsprechender Lichtsetzung oder digital im Color Grading nachgedunkelt werden, spricht man bei Nachtszenen, welche tatsächlich bei Nacht gedreht werden, von night-for-night. Dies kann zwar beim Filmdreh technisch oder logistisch aufwändiger sein, erzielt aber in der Regel das glaubwürdigere Ergebnis. Fehlt allerdings doch Licht, wird mit entsprechender Lichtsetzung, das dann häufig als Mond- oder Laternenlicht getarnt wird, in die Szene eingearbeitet.

 

« zurück zum Filmlexikon