Trunk Shot

Trunk Shot

Filmlexikon | Was ist ein Trunk Shot?

Was bedeutet Trunk Shot in der Filmproduktion?

Der Trunk Shot ist eine durch Quentin Tarantino eingeführte Kameraführung. Bei dieser Art des Low Angle wird eine Kamera in einen Kofferraum eines Fahrzeuges platziert. Öffnet der Schauspieler den Kofferraum, wechselt die Perspektive in den Kofferraum. Der Trunk Shot wird bei Filmproduktionen sehr oft angewandt, wenn Gangster eine Geisel im Kofferraum haben und die Geisel aus dem Auto zerren wollen. Dann wechselt die Perspektive in die der Geisel, also aus dem Kofferraum heraus. Das ist der Trunk Shot!

Erklärvideo zum Thema "Trunk Shot":

 

« mehr zur Kameraführung und dem Kamerateam Frankfurt

« zurück zum Filmlexikon