Zoomobjektiv

Filmlexikon | Was ist ein Zoomobjektiv?

Wann nutzt man ein Zoomobjektiv?

Mit einem Zoomobjektiv ist es möglich, den Bildausschnitt der Kamera beliebig zu verändern. Zwei bewegliche Linsen, welche die Brennweite verändern können, ermöglichen dies. Der dazugehörige Vorgang wird als Zoom bezeichnet. Ist das Objektiv an seiner weitwinkligsten Stelle, besitzt es die größte Lichtstärke.

 

« mehr zum Kamerateam Frankfurt

« zurück zum Filmlexikon