muthmedia integriert Flüchtling | Filmproduktion Frankfurt am Main

Integration bei muthmedia | Filmproduktion Frankfurt am Main

Herzlich willkommen Yasir | Filmproduktion Frankfurt am Main

WIR sind überzeugt, dass Arbeit die grundlegendste Voraussetzung einer erfolgreichen Integration darstellt und auch das aller Anfang nicht immer einfach ist. WIR haben jetzt Yasir (Kriegsflüchtling aus dem Irak) mit an Board. Sprachlich ist es noch holprig, aber wenn es um Bilder geht sprechen WIR eine Sprache. Yasir hat bei muthmedia die Möglichkeit Erfahrungen im Bereich Mediengestaltung zu sammeln und die deutsche Sprache im Arbeitsalltag zu erlernen. WIR sind begeistert wie schnell ein gegenseitiges Verständnis wachsen kann und lernen viel voneinander.

Das Programm für Flüchtlinge von JOBLINGE Kompass schafft Chancen und Arbeitsplätze für junge Menschen mit Flüchtlingshintergrund.

Interview mit Christian Muth | CEO von muthmedia | Filmproduktion Frankfurt

Der CEO und Gründer Christian Muth von muthmedia | Filmproduktion Frankfurt musste zwar nie aus seiner Heimat flüchten, aber Christian weiß aus eigener Erfahrung, wie es ist, ein „Fremder“ in einer anderen Kultur zu sein und dort Anschluss und Integration zu suchen.

Christian Muth: „Yasir ist bereits der zweite „Fremde“, der in der muthmedia-Familie Anschluss findet. Vor drei Jahren hatten wir die Möglichkeit einem chinesischen Studenten die notwendige Arbeitserfahrung in Deutschland für ein Stipendium an der renommierten Filmakademie Ludwigsburg zu ermöglichen. Yuan wird in wenigen Monaten das Studium abschließen und in Deutschland bleiben. Wir haben während dieser Zeit so viel voneinander lernen dürfen, dass wir uns einfach nur für diese Möglichkeit bedanken möchten. Vor wenigen Tagen war Yuan bei uns zu Besuch in unserer Filmproduktion: Er gehört zur Familie!
Jetzt freuen wir uns bei muthmedia mit Yasir arbeiten und lernen zu dürfen. Er ist sehr begabt und teilt unsere Leidenschaft als Filmschaffende. Als ich ihm im Vorstellungsgespräch eine Kamera überreichte, um seine Fähigkeiten zu testen, habe ich seine Leidenschaft, dieses Funkeln in den Augen gesehen. Das ist alles, was ich von einem Mitarbeiter erwarte, Begeisterung und Leidenschaft. Daraus ergibt sich automatisch ein gemeinsames Ziel und eine gemeinsame Zukunft. Bei muthmedia zählen WOLLEN und KÖNNEN. Die Herkunft unserer Mitarbeiter spielt keine Rolle. Auf der ganzen Welt findet man Leidenschaft, Innovation und Teamgeist. Digital sind WIR bereits EINS – das Netz hat KEINE Grenzen. Egal welche Sprache unsere Mitarbeiter sprechen: WIR produzieren gemeinsam clevere und hochwertige Medien. Yasir, herzlich willkommen bei muthmedia!“