Online Marketing Agentur Frankfurt | Lexikon: Advertorial

Advertorial

Advertorial Online Marketing Lexikon

Was ist ein Advertorial? Was heißt Advertorial? Was bedeutet Advertorial?

A/B Testing

Advertorial Definition

Ein Advertorial setzt sich aus zwei im Online Marketing und im SEO wichtigen Stilelementen zusammen. Es handelt sich also praktisch um einen Content Mix, der aus einem Editorial, zu Deutsch Artikel, und aus einem Advertisement, zu Deutsch einer Anzeige, besteht.

Advertorial Tipps

Ein Vorteil des Advertorial basiert auf seiner redaktionellen Ausstrahlung, die der Anzeige eine seriöse und inhaltsreiche Ausstrahlung verleiht. Da es sich im Grundsatz der Bedeutung um eine Online Marketing Kampagne handelt, muss das Advertorial laut Pressegesetz dementsprechend gekennzeichnet werden. Bleibt die Kennzeichnung als Anzeige aus, ist eine Einstufung als Schleichwerbung und damit ein Verstoß gegen das Wettbewerbsgesetz gegeben.

In der Praxis gibt es eine enorme Bandbreite an Möglichkeiten, mit einem Advertorial zu werben und die Kennzeichnung im gesetzeskonformen Bereich, für den Verbraucher aber nicht auf den ersten Blick erkennbar, vorzunehmen. Steht der Content im Fokus und der Werbecharakter tritt in den Hintergrund, wird ein Advertorial in der Praxis sehr häufig mit dem Vermerk „sponsored Post“ versandt.

Was ist ein Advertorial? Wie funkioniert ein Advertorial?

In diesem Video erfahren Sie, was ein Advertorial ausmacht und warum es so erfolgreich ist.

Das professionelle Advertorial informiert redaktionell UND wirbt dezent!

Sowohl in der Suchmaschinenoptimierung wie auch im Content Marketing kommt dem Advertorial große Bedeutung zuteil. Der Einsatz auf Verlagsportalen mit hoher Reichweite stärkt die Sichtbarkeit, erhöht die Bekanntheit der Domain und erzeugt organische Links. Damit ein Advertorial nicht gegen die Co-Ethics von Google verstößt und als unlauterer Wettbewerb eingestuft wird, müssen Verlinkungen aus der Anzeige mit „nofollow“ gekennzeichnet sein. Der Mehrwert für den Leser, die Qualität des Artikels und die fehlerfreie Darstellung erzeugen Vertrauen und strahlen Kompetenz aus. Demgegenüber steht die werbliche Botschaft, die bei einem Advertorial im Gegensatz zur klassischen AdWords oder Ads Kampagne unbedingt versteckt und dezent verpackt werden muss.

Ein gutes Advertorial erkennt man an der hohen Nutzerrelevanz. Redaktionelle Anzeigen werden explizit für den Leser und nicht für Suchmaschinen verfasst. Stellt die Anzeige einen erkennbaren Mehrwert für den Nutzer dar, ist ein Advertorial eine Bereicherung im SEO – und Online Marketing Portfolio.

Nur einen Klick entfernt.

Jetzt mit unseren Experten sprechen.