Photoshop Tutorial | Freistellen & Ausschneiden | Filmproduktion Frankfurt

Hallo lieber Leser,

herzlich Willkommen beim neuen Tutorial der muthmedia film school.
Heute lernst du wie du professionell Objekte freistellen oder ausschneiden kannst.
Normann erklärt dir hier jeden Schritt sehr detailliert und verständlich, was dich schnell zu deinem Ziel führen sollte.

Für das Freistellen/Ausschneiden von Bildern gibt es mehrere Möglichkeiten:
Eine stelle ich dir hier schriftlich dar, nämlich die Methode mit dem Schnellauswahlwerkzeug:
In der Werkzeugleiste oder über den Shortcut „W“ ist dieses Werkzeug zu finden. Danach einfach die Bereiche abfahren die ausgewählt werden sollen, das Werkzeug orientiert sich an Kanten vom Bild, weshalb scharfe Bilder für dieses Werkzeug am besten sind. Solltest du einmal zu viel ausgewählt haben halte die Alt. Taste gedrückt und schon kannst du Teile von der Auswahl  wieder entfernen.
Bist du mit deiner Auswhal zufrieden, dann klicke oben auf den Button „Kante verbessern“ und passe deine Auswahlkanten in dem sich öffnenden Fenster noch einmal an.  Bestätigst du nun deine Auswahl, kannst du sie mit einem Rechtsklick als eine neue Ebene durch kopieren hinzufügen oder als eine neue Ebene durch ausschneiden hinzufügen.

Auch eine Maske der ausgewählten Bereiche zu erstellen ist durch einen Rechtsklick möglich.


Im Video findest du weiter Möglichkeiten um Bilder freizustellen, also schau gleich mal rein.

Schalte auch das nächste Mal wieder ein, wenn es wieder heißt: Professionelle Tutorials rund um das Thema Filmproduktion.

LG, dein muthmedia-Team!