10 Social Media Video Marketing Tipps

Tipps, Strategien und Trends rund um Social Media Video Marketing für langanhaltenden Erfolg mit Ihrem Unternehmen

Wussten Sie, dass sich unsere Aufmerksamkeitsspanne immer weiter verkürzt? Man spricht mittlerweile von wenigen Sekunden, in denen wir entscheiden, ob uns gefällt was wir sehen. Täglich scrollen wir durch unsere Timelines auf Facebook, Instagram und Co. Aber Minuten später erinnern wir uns nur noch an einen Bruchteil dessen, was wir gesehen haben.

Das macht es auf dem überlaufenen Markt für Unternehmen umso schwerer herauszustechen und kostbare Aufmerksamkeit zu bekommen. 

Social Media Marketing Tipps

Videos werden auf Facebook priorisiert und sorgen statistisch gesehen für mehr Interaktion und Aufmerksamkeit als Fotos oder Artikel. Da liegt es auf der Hand, dass auch Sie Social Media Video Marketing in Ihren Communication Plan einbinden sollten.

Hier 10 Tipps, die Ihnen den Weg zum viralen Social Media Marketing ebnen
Social Media Video Marketing

TIPP #1 | Social Media Marketing

Welche Art Social Media Video möchte ich produzieren?

Überlegen Sie sich in welchem Bereich ein Video Ihren Inhalt unterstützen könnte. Ein kleiner Imagefilm kann Ihr Unternehmen auf unterhaltsame Weise vorstellen und Interesse wecken. Oder wie wäre es mit einem Erklär-/ Entstehungsvideo Ihres neuen Produkts oder Ihrer Dienstleistung. Ein Blick hinter die Kulissen weckt Vertrauen und regt zur Interaktion an.

Empfohlenes Video: YouTube Marketing

TIPP #2 | Social Media Marketing

Key Message!

Was möchten Sie mit Ihrem Video erreichen? Welche Emotionen, Gedanken und Handlungen soll der Zuschauer nach dem Video empfinden? 

Bevor man ein Social Media Video produziert, sollte klar sein, wo die Reise hinführt. Möchten Sie Ihr Produkt verkaufen, durch das Video auf Ihre Webseite verweisen oder „Awareness“ schaffen? Fokussieren Sie sich zunächst auf ein Ziel!

Social Media Marketing Tipps Kommunikation

TIPP #3 | Social Media Marketing

Wo ist meine Zielgruppe unterwegs?

Haben Sie eine erste Video-Idee, sollten Sie sich fragen, auf welchen Plattformen Ihre Zielgruppe aktiv ist. Es gibt nicht umsonst viele verschiedene Social Media Kanäle, jede Plattform hat bestimmte Eigenschaften, die Sie für Jung und Alt attraktiv machen.

TIPP #4 | Social Media Marketing

Make it worth watching!

Die Story! Wie eben schon erwähnt ist unsere Aufmerksamkeitsspanne nicht größer als die eines Goldfisches. Nun heißt es „Überzeugen“ und das in den ersten 1,7 Sekunden. 

So sollten Sie den Consumer mit dem „hook“ binden. Die beste Szene des Videos sollte dem Zuschauer auf dem Silbertablett serviert werden. Nur, wenn er dran bleibt, vermitteln Sie Ihre Message. Im weiteren Verlauf des Videos muss schnell zum Punkt gekommen werden. Zeit ist Geld, ganz besonders im Social Media Marketing. Überzeugen Sie mit aussagekräftigem Footage und Captions.

TIPP #5 | Social Media Marketing

Snackable oder Long Form Content?

Wer hat heute noch Zeit? Ständig unter Strom und eigentlich immer etwas Besseres zu tun, muss Content schnell zu konsumieren sein. In der Straßenbahn, auf dem Weg zur Arbeit, während dem Mittagessen, in der Schlange im Supermarkt. 

Ihr Video muss sich an unseren schnelllebigen Alltag anpassen und in diesen wertvollen, freien Minuten überzeugen. 

Aber auch Long Form Content ist „In“. Hat Ihr Social Media Video Marketing funktioniert können Sie größer denken und mit einem Video auf YouTube noch mehr Informationen bereitstellen. Auch auf YouTube gilt GREAT STORY + GREAT TELLING = GREAT CONTENT.

Social Media Video Marketing Snackable Content

TIPP #6 | Social Media Marketing

Vermarktung!

Im ersten Moment denken Sie sicher daran das Social Media Video auf Ihren eigenen Kanälen zu teilen. Das sollten Sie auf alle Fälle tun aber vielleicht ziehen Sie auch andere Wege in Betracht. Schlussendlich geht es darum so viel Aufmerksamkeit wie irgend möglich zu bekommen. 

Das PESO Model beschreibt vier Strategien, die Ihrem Social Media Video Marketing ein „all-inclusive“ Vermarktungspaket garantieren. 

Mit der Veröffentlichung auf den eigenen Plattformen befinden Sie sich im „O“ (Owned Media) des Models. 

Mit „P“(Paid), „E“(Earned), „S“(Shared) gibt es viele weitere Wege des Publishing. Bezahlte Anzeigen im Social Media Marketing erleichtern es Ihnen konstant, Zielgruppen gerecht und schnell, Werbung zu schalten und Ihr Social Media Video zu pushen. Oder wie wäre es, wenn Sie Ihre Kontakte nutzen und diese zum Beispiel auf einem Event, auf Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung aufmerksam machen.

Eine weitere sehr lukrative Möglichkeit ist das Influencer Marketing. Nutzen Sie die Reichweite eines Influencers und lassen Sie ihn, Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung vorstellen. Die „Shared Media Method“ hat viele Vorteile. Eine solche Vermarktung ist kosteneffizient, glaubwürdig und bietet viel Platz für Kreativität und Kommunikation.

Social Media Marketing Tipps Vermarktung

TIPP #7 | Social Media Marketing

Dran bleiben!

Im Social Media Marketing geht es nicht nur um Qualität, sondern auch um Quantität. Nur, wenn Sie regelmäßig posten, wird der Algorithmus Ihre Inhalte priorisieren und anzeigen. Ein tolles Video alleine wird nicht viel an Ihrer Reichweite verändern. Eine Webserie oder ein festes Format wie zum Beispiel „Update Monday“ wird Zuschauer zukünftig an Ihren Kanal binden. Der Mensch ist ein Gewohnheitstier und so entwickeln sich auch Medienrituale, in denen Ihr Unternehmen eine Rolle spielen sollte. So kann eine Webserie jeden Montagmorgen zum Beispiel zum Frühstücksritual Ihrer Kunden gehören. 

TIPP #8 | Social Media Marketing

Lean Forward Content!

Jedes Unternehmen lebt vom Feedback. Positive Rezensionen und begeisterte Kunden sind das Ziel am Ende des Tages. Auch im Social Media Marketing ist Interaktion das A und O. Dieser Tipp unterstützt auch wieder die Sichtbarkeit und trickst die allseits bekannten Social Media Algorithmen aus. Beiträge die stets geliked, kommentiert und geteilt werden gelten als „important“. So steigt automatisch die Relevanz und neue Menschen werden auf Ihr Unternehmen aufmerksam.  

Sorgen Sie also dafür, dass Ihre Consumer nicht nur konsumieren, sondern selbst aktiv werden. Im Video kann gerne dazu aufgerufen werden die eigene Meinung zu äußern. Aber es dürfen auch gerne fragen an die Community gestellt werden, was Ihre Kommentarbox zum Glühen und Ihren Content in aller Munde bringt.

TIPP #9 | Social Media Marketing

Spannung!

Im Social Media Marketing sollten ständig neue Formate Ihren Kanal verbessern. Um Ihren Kunden noch einen weiteren Grund zum Folgen zu geben, bieten sich Countdowns im Social Media Video Marketing an. Sie launchen bald ein neues Produkt? Wie wäre es mit einem kleinen „Hint“ Format auf Ihren Social Media Kanälen. Sie können kleine Hints in Ihren Videos verstecken und so die Zuschauer zum Mitfiebern anregen. Der Mensch ist Neugierig und Geheimnisse oder Countdowns ziehen ihn förmlich an. Nutzen Sie dieses Interesse und promoten Sie Ihr Produkt schon vor dem Release. 

Social Media Video Marketing Zielgruppe erreichen

TIPP #10 | Social Media Marketing

Go live!

Und wenn Sie immer noch nicht genug bekommen vom Social Media Video Marketing bietet sich die Live-Funktion der zahlreichen Plattformen an, um noch näher bei Ihrem Kunden zu sein. Nehmen Sie Ihre Follower doch einfach mal mit. Zeigen Sie Ihnen das schicke Launching Event oder teilen Sie den Entstehungsprozess Ihres Produkts. 

Das weckt nicht nur Interesse, sondern vermittelt Ihren Kunden ein Gefühl der Zugehörigkeit. So identifizieren Sie sich schneller mit Ihrem Unternehmen. 

Social Media Marketing Tipps Live Streaming

Fazit | Social Media Marketing

Das perfekte Social Media Marketing fällt auf!  Ihr Kanal bietet interessante, kurze und knackige Videoformate, die Ihre Unternehmenskultur und Ihre Angebote widerspiegeln und unterstützen.

Um den Bestand Ihres Unternehmens am Markt zu sichern, sollten Sie sich nicht vor den neuen Wegen des Marketings verschließen. Daher folgender Tipp: Bieten Sie Ihren Mitbewerbern keine Chance und nutzen Sie Social Media Video Marketing zu Ihrem Vorteil.

10 YouTube Tipps und Tricks | Social Media Marketing