vw logo
nestle logo
commerzbank logo
lufthansa logo
samsung logo
DB Logo
fraport logo
porsche logo
KFW logo
colgate logo
würth logo
siemens logo
kraftfoods logo
dpd logo
ferrari logo
becel logo
boehringer ingelheim logo
brita logo
pfizer logo
manpower logo
ey logo
deutsche bank logo
castrol logo
jaguar logo

Unsere Kunden

vw logo
nestle logo
commerzbank logo
lufthansa logo
samsung logo
DB Logo

Video Content Frankfurt

Geschichten mit Bildern erzählen

Video Content Frankfurt mehr Infos zum Thema Video Content

Video Content schlägt ein! Einzelbilder sagen mehr als 1000 Worte. Jetzt nehmen Sie das mal 25 Bilder pro Sekunde und addieren Sie Ton, Sprache, Musik, Schnitt und die Dimension Zeit. Die Aufnahmefähigkeit im Internet ist geringer und erfordert explizite Maßnahmen. Mit einer Videoproduktion steigern Sie Ihre Reichweite und bieten Problemlösungen, die sich Ihre Kunden nicht selbst erarbeiten müssen.

Videoproduktionen erzeugen den Wunsch, ein Produkt zu besitzen oder eine Dienstleistung in Anspruch zu nehmen. Anders als bei schriftlichem Content weiß der Betrachter in wenigen Sekunden, ob er sich für Ihr Produkt entscheidet und welche Vorteile er daraus bezieht. Obendrein werden Videoproduktionen häufiger geteilt und sind somit ein Multiplikator Ihrer Online Marketing Strategie. Binnen kurzer Zeit erzeugen Sie Emotionen und legen mit Video Content einen Grundstein für Ihr erfolgreiches Business und die kontinuierliche Gewinnung neuer Kunden.

Video Content Themen zum durchklicken

Welcher Video Content passt zu Ihnen? In einer Beratung ermitteln wir Ihren Bedarf und setzen uns über Ihr Primärziel in Kenntnis. Das Team von muthmedia unterbreitet Ihnen Vorschläge und legt praxisorientierte Konzepte vor. Es gibt zahlreiche Video Content Möglichkeiten, die Sie vergleichen und zwischen denen Sie wählen können. Da nur präzise an Ihrem Unternehmen und der Zielsetzung orientierte Videos erfolgsoptimiert sind, spielt die Beratung vor den Maßnahmen zum Video Content erstellen eine übergeordnete Rolle. Bei muthmedia erhalten Sie eine Beratung, die Ihren Bedarf ermittelt und die Basis für Ihren Erfolg mit Videos ist.

Matt Bowman, SEO von Thrive Internet Marketing, beschreibt in einem Forbes Artikel Video-Marketing als “cutting edge form of content”.

Dies liegt wohl vor allem daran, dass sich Menschen an Video Content viel besser erinnern als an herkömmliche Content Arten. Und, so Bowman weiter, wenn Menschen sich an Ihren Video Contenterinnern, behalten sie auch Ihr Unternehmen im Gedächtnis.

Doch mit welchem Content füllen Sie Ihre Videos? Um diese Frage zu beantworten, müssen Sie überlegen, was Ihre Zielgruppe sehen möchte.

Video Content Marketing

Im Online Marketing nimmt Video Content die führende Rolle ein und ist ein Bereich, dessen Wirkung Sie nicht unterschätzen sollten. Jeder erfolgsoptimierte Marketing Mix beinhaltet aussagekräftige, emotionale und Ihr Unternehmen positiv darstellende Videos. Die bewegten Bilder heben Sie von Mitbewerbern ab und stellen den Mehrwert für die Zielgruppe wie Ihr Alleinstellungsmerkmal in den Fokus. Video Content Marketing erhöht Ihre Sichtbarkeit, präsentiert teilbaren Inhalt und setzt Ihr Unternehmen in Szene. Als Unternehmer sollten Sie auf die Vorteile der bildlichen Präsentation vertrauen und Ihre Zielgruppe durch hochwertig produzierte, inhaltlich wertvolle und ansprechende Videos von sich überzeugen.

Rankingfaktoren

Am relevantesten stuft Google zunächst natürlich den Content selbst ein. Das Video soll für den Suchenden relevant sein, also informativ, spannend, lustig – inhaltlich bereichernd. Ob das Video dem Zuschauer gefällt misst Google anhand der Verweildauer. Je höher die Verweildauer, desto besser ist der Content. Und desto besser ist folglich das Ranking. Neben der Verweildauer sagen auch gute Bewertungen, Kommentare, Shares und Likes etwas darüber aus, wie sehr das Video den Zuschauern gefällt – und verbessern bzw. verschlechtern (bei schlechten Kommentaren) das Ranking.

Neben diesen inhaltlichen Aspekten gibt es auch einige technische Werkzeuge, die das Suchmaschinenranking verbessern.

Einen zentralen Stellenwert nehmen dabei die Keywords ein. Es ist essentiell für Sie, ein aussagekräftiges Keyword zu bestimmten. Er ist der Begriff, auf den Suchmaschinen in Bezug auf ihr Video zurückgreifen. Deshalb sollte er auf das Thema des Videos ausgerichtet sein.

Neben dem Keyword sollten Sie zudem den Dateinamen des Videos sinnvoll wählen. Empfehlenswert ist es, einen Dateinamen zu bestimmen, der sowohl Inhalt, als auch Keyword umfasst – auch wenn die Wirkung dieser Vorgehensweise beim Suchmaschinenranking umstritten ist.

Video Content Marketing

Sie verfügen über die technische Ausstattung und kreative Ideen, die Sie beim Video Content erstellen in Eigenleistung umsetzen möchten? Unser Team von muthmedia unterstützt Sie bei der Umsetzung und ist ein versierter Partner für präzisen Video Content mit kommunikativer Wirkung. Als Berater und Unterstützer schafft muthmedia die Voraussetzungen, die Ihnen alle Möglichkeiten zum Video Content erstellen offerieren und wertvolle Tipps für die Erstellung von ImagefilmenProduktvorstellungen oder Video Produktion für Ihr Unternehmen geben. Produzieren Sie selbst und vertrauen auf die Anleitung erfahrener Spezialisten, damit Ihr Video Content ansprechend und überzeugend wird.

Ranking

Am relevantesten stuft Google zunächst natürlich den gesamten Content ein. Der Video Content soll für den Suchenden relevant sein, also informativ, spannend, lustig – inhaltlich bereichernd. Ob das Video dem Zuschauer gefällt misst Google anhand der Verweildauer. Je höher die Verweildauer, desto besser ist der Content. Und desto besser ist folglich das Ranking. Neben der Verweildauer sagen auch gute Bewertungen, Kommentare, Shares und Likes etwas darüber aus, wie sehr die Videoproduktion den Zuschauern gefällt – und verbessern bzw. verschlechtern (bei schlechten Kommentaren) das Ranking. Neben diesen inhaltlichen Aspekten gibt es auch einige technische Werkzeuge, die das Suchmaschinenranking verbessern.

Wichtig ist natürlich der Video-Titel. Auch dieser sollte die Keywords enthalten. Das Hauptkeyword sollte am Anfang stehen, da es so eine höhere Relevanz erfährt. Da Suchmaschinen alle vorhandenen Informationen analysieren, kann ohne Zögern die maximale Anzahl an Zeichen für den Titel ausgereizt werden.

Weiterhin untersuchen Suchmaschinen die Begleittexte. Auch diese sollten deshalb den Inhalt des Videos treffend beschreiben. Zusätzlich sollten – diesmal in beliebiger Reihenfolge – Ihre Keywords auftauchen. Der Begleittext kann durch Einbinden der URL direkt zu Ihrer Website weiterleiten. Achten Sie jedoch darauf, eine vollständige URL anzugeben – nur diese kann angeklickt werden.

Tags

Tags, also Schlagwörter, sind zwar für das Ranking bei Suchmaschinen weniger wichtig. Wenn Sie jedoch andere Videoproduktionen gleich verschlagworten, erscheinen diese ebenfalls in den Suchergebnissen. Indem Sie aus den Tags Hashtags machen, können diese zudem Ihre Sozialen Netzwerke bereichern und dort Aufmerksamkeit generieren.

Besonders wichtig ist darüber hinaus ein gutes Thumbnail genannt. Es sollte ansprechend sein und neugierig machen, damit User Ihr Video auch anklicken.

Management

Ihr Erfolg beim Video Content erstellen steht im direkten Zusammenhang mit einem professionellen
Management. Wenden Sie sich an unser muthmedia Team, wenn Sie Präzision wünschen und Ihren Video
Content als Multiplikator für den Erfolg einsetzen wollen. Unser Management basiert auf
langjähriger Erfahrung, modernsten Tools und Technologien sowie dem Know-how, das Ihr Ziel mit
Kompetenz und effektiver Marketing-Wirkung umsetzt. Durch muthmedia Video Content Management sichern
Sie sich eine top Platzierung in Suchmaschinen und steigern die Kommunikation und Conversion mit der
Zielgruppe. Ehe wir Ihren Video Content erstellen, ermitteln wir den Bedarf, Ihre aktuelle Position
in Suchmaschinen und Ihre Ressourcen, die in ausdrucksstarken Videos implementiert werden.

Keywords

Auch beim Video Content nehmen die Keywords einen zentralen Stellenwert ein, auf die wir in Tipp XXX Keywords genauer eingehen werden. Es ist essentiell für Sie, ein aussagekräftiges Keyword zu bestimmten. Er ist der Begriff, auf den Suchmaschinen in Bezug auf Ihre Videoproduktion zurückgreifen. Deshalb sollte er auf das Thema des Videos ausgerichtet sein. Neben dem Keyword sollten Sie zudem den Dateinamen des Videos sinnvoll wählen. Empfehlenswert ist es, einen Dateinamen zu bestimmen, der sowohl Inhalt, als auch Keyword umfasst – auch wenn die Wirkung dieser Vorgehensweise beim Suchmaschinenranking umstritten ist. Ebenfalls wichtig ist natürlich der Video-Titel. Auch dieser sollte die Keywords enthalten. Das Hauptkeyword sollte am Anfang stehen, da es so eine höhere Relevanz erfährt. Da Suchmaschinen alle vorhandenen Informationen analysieren, kann ohne Zögern die maximale Anzahl an Zeichen für den Titel ausgereizt werden. Weiterhin untersuchen Suchmaschinen die Begleittexte. Auch diese sollten deshalb den Inhalt des Videos treffend beschreiben. Zusätzlich sollten – diesmal in beliebiger Reihenfolge – Ihre Keywords auftauchen. Der Begleittext kann durch Einbinden der URL direkt zu Ihrer Website weiterleiten. Achten Sie jedoch darauf, eine vollständige URL anzugeben – nur diese kann angeklickt werden.

Tipps und Tricks

Das primäre Ziel des Video Contents beruht auf der Basis, Emotionen zu erzeugen und der Zielgruppe eine Problemlösung zu bieten. Im Bild dargestellt, werden Inhalte verständlich und bei geringer Aufmerksamkeit konsumierbar. Ihre Zielgruppe erarbeitet sich den Mehrwert nicht eigenständig, sondern wird in eine Situation geführt, die ihr den Vorteil durch Ihr Unternehmen zeigt. Erfolgreicher Video Content ist humoristisch und einzigartig, hebt sich von Ihren Mitbewerbern ab und wirkt sich durch effektives Sharing positiv auf Ihr Ranking aus.

Beim Video Content erstellen sollten Sie Ihre mobile Zielgruppe nicht aussparen. Rund 80% aller User nutzen das Smartphone auf der Suche nach Produkten und Informationen. muthmedia gibt Ihnen in der Beratung hilfreiche Tipps und Empfehlungen, wie Sie Ihren Video Content gestalten und optimieren. Alternativ können Sie Ihre Videos direkt von unseren Profis erstellen lassen. Neben der Videoproduktion selbst spielen die richtige Zeit für die Veröffentlichung und die Auswahl der optimalen Kanäle eine übergeordnete Rolle. – YouTube Marketing wird zunehmend wichtiger.

Video Content Arten

Doch mit welchem Content füllen Sie Ihre Videoproduktionen? Um diese Frage zu beantworten, müssen Sie überlegen, was Ihre Zielgruppe sehen möchte. Hierzu gibt es tolle Tools, mit denen Sie sich einen guten Überblick über die Wünsche Ihrer Zielgruppe verschaffen können. Ein kleiner Tipp am Rande: Halten Sie Ihre in #5 erstellten Personas bereit, um ein konkretes Bild ihrer Zielgruppe vor Augen zu haben.

Google Trends (www.google.de/trends) stellt Informationen dazu bereit, welche Suchbegriffe gerade am beliebtesten sind. Suchbegriffe werden dabei mit dem gesamten Suchaufkommen ins Verhältnis gesetzt. Außerdem können Sie die Analyse nach Ort, Zeit oder Kategorie gliedern, um so detailliertes Wissen zu erhalten.

Mit YouTube Trends (www.google.de/trends/hotvideos) kann die Suche nach den häufigsten Begriffen auch auf YouTube begrenzt werden, was im Video Marketing sicher sinnvoll sein kann. Das YouTube Trends Dashboard (www.youtube.com/trendsdashboard) gibt Ihnen zudem die Möglichkeit, die Videopräferenzen von bestimmten Altersgruppen oder Geschlechtern zu erfahren. Das Dashboard zeigt zudem an, welche Videos am häufigsten auf Facebook oder Twitter geteilt wurden.

Mit YouTube Analytics lassen sich bestehende Videos untersuchen. Kategorien wie die Zuschauerbindung oder die durchschnittliche Wiedergabedauer, geben Aufschluss darüber, wie ihre Videos bei den Nutzern ankommen.

Wenn Sie eine Idee davon haben, welche Inhalte sie Ihren Kunden im Videoformat präsentieren wollen, können Sie diese strukturieren. Dabei sollten Sie sich mit den Begriffen Hygiene, Hub und Hero-Content vertraut machen. Diese helfen Ihnen, Content für die gewünschten Ziele aufzubereiten.

Video Content Typen

Hygiene Content: Der Hygiene-Content ist die Basis all ihrer Inhalte. Er stellt dauerhaft die wichtigsten Informationen für ihre Kunden zur Verfügung. Im Gegensatz zu anderen Content-Arten ist er also nicht zeitlich befristet. Vielmehr gibt er ihren Kunden jederzeit Hilfestellungen. Beispiele für Video-Formate, die vor allem Hygiene Content transportieren, sind Tutorial- und How-to-Videos

Hub Content: Auf den Hygiene-Content baut der Hub-Content auf. Er soll Nutzer dazu ermuntern, ihre Homepage regelmäßig zu besuchen. In spielerischer Art und in regelmäßigen Abständen, werden ihre Kunden gebunden. Durch wiederkehrende Inhalte wird der Besuch ihrer Homepage sozusagen zum Ritual, weil stets etwas Neues zur Verfügung gestellt wird. Mit Hygiene und Hub Content haben Sie bereits eine solide Basis für ihr Video Marketing gelegt.

Hero Content: Um die Emotionen Ihrer Kunden anzusprechen, müssen Sie aber noch einen Schritt weitergehen: zum Hero-Content. Dies ist jener Inhalt, der mit viel Liebe zum Detail und großen Einsatz dazu prädestiniert ist, viral zu werden. Hero-Conent zielt auf eine große Reichweite und möglichst viel Aufmerksamkeit ab. Dazu reicht es nicht, wie beim Hub-Content stets Inhalte von gleichbleibender Qualität abzuliefern. Sie müssen vielmehr noch eins draufsetzen und einzigartigen Content mit WOW-Effekt produzieren.

Ein Paradebeispiel für Hero-Video-Content ist Volovs Epic Split mit Jean-Claude Van Damme. https://www.youtube.com/watch?v=M7FIvfx5J10.

5 Tipps

  1. Setzen Sie JETZT auf Branded-Video-Content und erzielen Sie dadurch eine hohe Reichweite.
  2. Gestalten Sie ihre Videoinhalte unterhaltsam, nur so funktionieren Sie. Ordnen Sie Markenthemen unter.
  3. Tutorials und Serien sind präferierte Video-Formate. Lehnen Sie ihren Video Content an diese Formate an.
  4. In der männlichen Zielgruppe funktioniert Video-Content bisher am besten. Frauen ist vor allem der Aspekt „Empfehlung“ wichtig. Es lohnt sich also, diese Zielgruppe zu erschließen und dies vor allem, indem Sie Ihren Video Content in eine gute Social-Media-Strategie einbinden.
  5. Analysieren Sie Ihren Video Content in Hinblick auf seine Marktposition. Dadurch können Sie ihre Performance erheblich steigern und ihr Budget einhalten.

Was Sie unbedingt wissen sollten – wertvolles Expertenwissen für Sie aufbereitet.

Lernen Sie von Experten, entdecken Sie neue Möglichkeiten und profitieren Sie von unserer Erfahrung in Filmproduktion und digitaler Kommunikation.

Virtual Reality Trends Augmented Reality Trends 2019

10 Virtual Reality und Augmented Reality Trends 2019

Sie wollen – mit Virtual und Augmented Reality einen Mehrwert für Ihr Unternehmen schaffen? Dann freuen Sie sich auf die VR & AR Trends 2019.
Video Marketing Frankfurt

Must have: Video Marketing für Ihr Unternehmen

Erfahren Sie in unserem Blogbeitrag 7 Gründe warum Ihr Unternehmen auf keinen Fall auf erfolgreiches Video Marketing verzichten sollte.
Animationsfilm Frankfurt muthmedia Filmproduktion Schritte

10 ultimative Gründe für eine Erklärvideo Produktion

Gute Erklärvideos schaffen es komplexe Sachverhalte verständlich darzustellen. Entdecken Sie, warum sich ein Erklärvideo für Ihr Unternehmen lohnt!

Mehr Erfolg dank Social Media Video Marketing

Tipps, Strategien und Trends rund um Social Media Video Marketing für mehr Reichweite, Aufmerksamkeit und langanhaltenden Erfolge.
Virtual Reality Trends Augmented Reality Trends 2019

10 Virtual Reality und Augmented Reality Trends 2019

Sie wollen – mit Virtual und Augmented Reality einen Mehrwert für Ihr Unternehmen schaffen? Dann freuen Sie sich auf die VR & AR Trends 2019.
Video Marketing Frankfurt

Must have: Video Marketing für Ihr Unternehmen

Erfahren Sie in unserem Blogbeitrag 7 Gründe warum Ihr Unternehmen auf keinen Fall auf erfolgreiches Video Marketing verzichten sollte.
Animationsfilm Frankfurt muthmedia Filmproduktion Schritte

10 ultimative Gründe für eine Erklärvideo Produktion

Gute Erklärvideos schaffen es komplexe Sachverhalte verständlich darzustellen. Entdecken Sie, warum sich ein Erklärvideo für Ihr Unternehmen lohnt!

Mehr Erfolg dank Social Media Video Marketing

Tipps, Strategien und Trends rund um Social Media Video Marketing für mehr Reichweite, Aufmerksamkeit und langanhaltenden Erfolge.

Nur einen Klick entfernt.

Jetzt mit unseren Experten sprechen.