Employer Branding Video

Filmlexikon | Employer Branding Video Produktion

Was ist ein Employer Branding Video? Worum geht es im Employer Branding Video? Und welches Ziel verfolgt ein Employer Branding Video überhaupt?

 

Employer Branding Video - Definition

Ein Employer Branding Video ist kein Werbefilm. Es ist auch keine Imagefilm Produktion und kein Erklärvideo. Vielmehr handelt es sich um eine aussagekräftige, unterhaltsame und seriöse Darstellung des Unternehmens als Arbeitgeber. Daher sollte bei einem Employer Branding Video explizit auf Qualität, auf einen tiefgründigen Einblick ins Unternehmen und auf die Herausstellung der Vorteile für Mitarbeiter geachtet werden. Eine professionelle Videoproduktion, sowie ein strategisches Konzept sind das Fundament für eine zielführende Filmproduktion.

Die Authentizität der Darstellung ist essenziell. Dazu gehören Informationen zur Vergütung, zum Arbeitsumfeld und zum Team. In der Praxis zeigt sich, dass Unternehmen welche sich mit einem Employer Branding Video präsentieren, deutlich mehr qualifizierte Bewerbungen erhalten. Wer auf diese Maßnahme der Performancesteigerung verzichtet, verschenkt wertvolle vorhandene Ressourcen und lässt einen Großteil seines Potenzials im Bewerbermanagement ungenutzt.

Employer Branding Videos sind somit Filme, in denen sich ein Unternehmen als attraktive Arbeitgebermarke positioniert. Ein seriöses und vertrauenswürdiges Image ist in der Darstellung essenziell. Die Produktion eines Employer Branding Videos erfordert konkrete Einblicke in den Unternehmensalltag, welcher in Bewegtbildern dargestellt wird. Das Ziel dieser Produktion ist es, qualifizierte Fachkräfte zu gewinnen und die Prozesse des konventionellen Recruiting Verfahrens zu vereinfachen.

Employer Branding Video Fakten 

Die Strategie und das Konzept eines Employer Branding Videos zielen darauf ab, qualifizierte Mitarbeiter vom Unternehmen zu überzeugen. In Anbetracht der Veränderungen auf dem Arbeitsmarkt ist es heute der Unternehmer, der sich stilvoll und interessant präsentieren muss. Durch ein Employer Branding Video erfährt ein potenzieller Bewerber vorab alles zur Attraktivität des dargestellten Unternehmens. Es geht nicht um die Beschreibung einer einzelnen Arbeitsstelle, sondern um eine Gesamtdarstellung des vorgestellten Unternehmens. Authentizität, Seriosität und Vertrauenswürdigkeit sind ein stabiles Fundament eines Employer Branding Videos. Das Ziel des Videoformats begründet sich in einer deutlichen und nachhaltigen Stärkung der Arbeitgebermarke.

Eine starke Arbeitgebermarke ist die beste Werbung, um neue Mitarbeiter zu gewinnen und gezielt die richtigen Menschen anzusprechen. Durch die Vermittlung der Botschaft in einem Employer Branding Video werden präsente Fragen vorab beantwortet und auf diesem Weg eine deutliche Verkürzung und Vereinfachung des gesamten Prozesses erzeugt.

Employer Branding Videos | Tipps

Das sollte ein man bei der Videoproduktion beachten:

- modern und zeitlos
- ausdrucksstark und alleinstellend
- vertrauensbildend und mitarbeiterbindend
- das Wir-Gefühl stärkend
- für verschiedene Einsatzbereiche geeignet.

Der hauptsächliche Aspekt ist die Hervorhebung der Attraktivität als Arbeitgeber. Ein aussagekräftiges und wichtige Informationen lieferndes Employer Branding Video stellt das Unternehmen in den Fokus und erhöht die Aufmerksamkeit potenzieller Bewerber. Daher sind die Vorteile vielseitig und wirken sich positiv auf die Prozessoptimierung im Bewerber- und Einstellungsverfahren aus.

Qualitätssteigerung der Bewerber im Augenmerk 

Viele Bewerber sind nicht automatisch eine optimale Lösung in der Stellenbesetzung. Wichtig ist vielmehr, dass die Qualifizierung der Fachkräfte zum Unternehmen und seinem Anspruch an Mitarbeiter passt. Während Unternehmen in der Vergangenheit nach geeigneten Bewerbern suchten, hat sich die Perspektive in der heutigen Zeit umgekehrt. Heute suchen qualifizierte Bewerber ein Unternehmen, dessen Work-Life-Balance und Gesamtattraktivität zum eigenen Anspruch und der Vorstellung vom optimalen Arbeitsplatz passt. Auch die positive Resonanz auf eine Unternehmen ist eine Folge, die durch ein hochwertiges Employer Branding Video eintritt.

Employer Branding Video | Ziele

In der Grundessenz zielt Employer Branding im Bewegtbild auf

- eine höhere Akzeptanz bei Bewerbern
- die Vereinfachung der Prozesse im Recruiting
- eine langfristige Bindung qualifizierter Mitarbeiter
- die authentische Präsentation des Unternehmens in der Öffentlichkeit
- die Qualitätssteigerung im Bewerbermanagement
- und die generelle Stärkung des Unternehmens als Arbeitgebermarke

ab. Die Zielsetzung dieser speziellen Filmproduktion ist offensichtlich und dient als Grundlage des Konzepts. Jeder Arbeitgeber hat durch ein Employer Branding Video die Chance, sich konkurrenzlos in Marktführung zu positionieren und für gesteigertes Interesse bei qualifizierten Bewerbern zu sorgen.

 

« zurück zum Filmlexikon