Eventfilm

Filmlexikon | Was ist ein Eventfilm?

Was heißt Eventfilm? Was bedeutet Eventfilm?

Ein Eventfilm ist eine Filmproduktion, die auf einem Event (z.B. Messen, Modeschauen, usw.) hinweist, als Werbefilm für einen Anbieter eingesetzt werden oder zur Dokumentation des Events selbst dienen. Meist werden diese Filme eigens zu diesem Zweck produziert.

Eventfilm Facts

Der Eventfilm deckt einen Großen Bereich der Werbefilmproduktion ab und hält den Gesamteindruck und vor allen Dingen die besonderen Momente von Events wie Hochzeiten, Messen, Fashionshows oder auch Konzerte fest. Dies geschieht meist in komplett dokumentarischem Stil gedreht und geschnitten. Interviews sind ein fester Bestandteil des Eventfilms. So kann nicht nur das Ausmaß des Events festgehalten werden, sondern auch die Stimmung. Nur so können riesige Events, an denen tausende von Menschen mitgewirkt haben und die vielleicht nur einen einzigen Tag stattgefunden haben, in kurzer Zeit angesehen und wiedererlebt werden.

Erklärvideo zum Thema Eventfilm:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL2RJYjJvV3ZKa1o4IiB3aWR0aD0iNTYwIiBoZWlnaHQ9IjMxNSIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT48L3A+

 

« zurück zum Filmlexikon