Erklärvideo Comic

Erklärvideo Comic

Die Auswahl an Erklärvideo Comics ist vielfältig.

Ein Erklärvideo im Comic-Stil eignet sich für Erklärungen in allen Branchen und Bereichen. Auch wenn die animierten Grafiken vielleicht anfangs mit Cartoons in der Kinderunterhaltung in Verbindung gebracht werden, hat dieser Gedanke in der Realität keinen Bestand. In der Erstellung der Animationen sind Ihnen bei diesem Erklärvideo keine Grenzen gesetzt. Die gezeichneten, animierten Grafiken lassen sich ganz im Stil Ihrer Zielgruppe gestalten und sorgen obendrein für einen hohen Wiedererkennungswert.  

Wenn Sie sich für ein Erklärvideo als Cartoon entscheiden, sollten Sie vor der Produktion auf Zielgruppenforschung gehen. Welcher Stil zu Ihrem Produkt passt, wird anhand der Branche und Ausrichtung deutlich. Nun benötigen Sie nur noch das Wissen über die Zielgruppe und schon können Sie einen animierten Erklärfilm gestalten lassen, der ein komplexes Thema vereinfacht und obendrein für Aufmerksamkeit sorgt. Erklärvideos im Cartoon Design sind durchaus seriös und werden sogar häufig in der Modewelt, im Sport und auch in der Pharmazie genutzt. 

Für welche Branchen eignet sich ein Erklärvideo im Comic-Stil?

Wie bereits erwähnt, können Sie das Erklärvideo im Comic-Stil praktisch in jeder Branche verwenden. Selbst wenn Sie eine anwaltliche Dienstleistung erläutern wollen, eignet sich eine entsprechend gekleidete und seriös aussehende animierte Figur. 

Da die Individualisierungsmöglichkeiten schier unbegrenzt sind, können Sie ein Erklärvideo im Cartoon Stil ganz auf die Botschaft und damit auf Ihre Problemlösung anpassen. Von der einfachen Strichzeichnung bis hin zu Figuren mit der Betonung bestimmter Eigenschaften, ist im Comic-Stil praktisch alles möglich. Allein aus diesem Grund gibt es keine Branche, für die sich der Stil im Erklärvideo nicht empfiehlt.  

Wichtig ist dennoch, dass Sie das Aussehen und die Sprache Ihrer Comic-Figuren auf die Zielgruppe abstimmen. Damit Ihr Video nicht kindlich, sondern seriös und inhaltsreich wirkt, sollten Sie gerade beim Erklärvideo als Cartoon einen erfahrenen Grafiker und Produzenten mit Ihrem Auftrag betrauen. 

Erklärvideo im Comic-Stil Beispiel #1

Erklärvideo im Comic-Stil Beispiel #2

Worauf sollten Sie beim Erklärvideo als Cartoon achten?

Wenn Sie von einem Erklärvideo im Comic-Stil sprechen, handelt es sich lediglich um eine simple Umschreibung. Der animierte Bereich bietet Ihnen eine grenzenlose Vielfalt an stilistischen und graphischen Möglichkeiten. Ihr Video muss zur Botschaft und damit zum Problem sowie zu Ihrem Produkt oder der Dienstleistung passen. Die Figuren sollten eine Ausstrahlung haben, die Ihr Image unterstreicht und Ihre Seriosität untermauert. 

Auch wenn Humor in einem Erklärvideo erlaubt ist, gibt es einen ganz klaren Unterschied zwischen Humor und unangepasster Witzigkeit. Die Erstellung durch einen Fachmann schließt aus, dass Sie aufgrund von Fehlern in der Animation wertvolles Potenzial verschenken und die Aufmerksamkeit Ihrer Zuschauer verlieren.  

Wie jedes andere Erklärvideo auch, ist ein Kurzfilm im Cartoon-Stil auf eine Story aufgebaut. Beginnend mit einer Darstellung des Problems, auf den Lösungsweg führend und eine Lösung anbietend, wird der Zuschauer letztendlich zur Handlung und damit zum Kauf Ihres Produkts oder zur Inanspruchnahme Ihrer Dienstleistung als Problemlösung animiert. Der animierte Zeichenstil eignet sich für unterschiedliche Ziel- und Altersgruppen. Wichtig ist eine hochwertige Produktion, die Ihrem Erklärvideo im Comic-Stil das gewisse Etwas und ein Alleinstellungsmerkmal verleiht. 

Welche Wirkung erzielt ein animierte Erklärvideo?

Sie möchten Ihr Erklärvideo im Cartoon-Stil als Marketinginstrument einsetzen? Oder vertreiben Sie ein erklärungsbedürftiges Produkt und möchten dem Kunden erläutern, wie er es anwendet und für was er es einsetzen kann? In diesen und anderen Fällen ist der Comic-Stil eine gute Basis, um die gewünschte Aufmerksamkeit zu erzielen und sich von Ihren Mitbewerbern abzuheben.  

Wichtig ist, dass Sie Ihr Erklärvideo auf den Plattformen präsentieren, auf denen Ihre Zielgruppe nach Informationen und Hilfestellungen sucht. Sehr gut geeignet sind soziale Medien wie Facebook und die Videoplattform YouTube. Um möglichst viele Zuschauer zu gewinnen, sollten Sie das Erklärvideo auch auf Ihrer Homepage präsentieren und alle Veröffentlichungen miteinander verlinken. So erzielen Sie bei Google einen nicht zu unterschätzenden Rankingvorteil. 

Weitere Infos:
» Blogartikel: Die besten Erklärvideo-Stile im Überblick