Erklärvideo Kriterien

Hier hat der Erklärvideo Anbieter folgende Erklärvideo Kriterien berücksichtigt: Design passend zum Unternehmen, logische Abfolge der Erklärung, passende Sprecherstimme, unterstützende Musik, uvm.

Wenn es um die essenziellen Erklärvideo Kriterien geht, spielen viele Faktoren eine gleichermaßen wichtige Rolle. Eine gute Story und eine Maximallänge von 120 Sekunden machen ein gutes Erklärvideo aus und sind maßgeblich dafür verantwortlich, dass Sie den gewünschten Effekt erzielen. Da es bei Erklärvideos um die Vereinfachung komplexer Themen geht, sollten Sie in der Lage sein, schnell auf den Punkt zu kommen und unnötige Umschreibungen vermeiden 

Auch Originalität, Kreativität und eine präzise Ansprache der Zielgruppe sind erfolgsentscheidend. Die Visualisierung muss zum Thema passen und bei Ihrer Zielgruppe gut ankommen. Um diesen Effekt zu erreichen, sollten Sie vor dem Videodreh auf Zielgruppenforschung gehen und in Erfahrung bringen, mit welchen Stilmitteln und Videoarten Sie potenzielle Zuschauer erreichen. Prinzipiell steht der Begriff Kriterien für alle Merkmale, die ein gutes Erklärvideo mitbringt. Da es sich um einen Kurzfilm mit erklärendem Inhalt handelt, sind gerade die Länge und die Einfachheit der Problemlösung wichtig und aus diesem Grund auch notwendige Kriterien.

Welche Erklärvideo Kriterien sind wirklich wichtig?

Einen Großteil der wirklich entscheidenden Kriterien haben wir im oberen Absatz bereits angeschnitten. Doch es gibt weitere Faktoren, die ein Erklärvideo von einem anders ausgerichteten Kurzfilm unterscheiden und die auf den ersten Blick erkennen lassen, dass es sich um einen gelungenen Erklärfilm handelt. Die Korrektheit Ihrer Aussagen muss ohne Kompromisse vorherrschen. Der Zuschauer, der Ihren Rat befolgt, möchte die Lösung für sein Problem bekommen und vertraut darauf, dass Ihre Empfehlung aus dem Erklärvideo richtig und hilfreich ist. Dementsprechend benötigen Sie ein gutes Storytelling, das Spannung aufbaut und vom Problem über den Weg bis hin zur Lösung, dem Ergebnis führt.  

Eines der wichtigsten Erklärvideo Kriterien ist daher die Abfolge der Szenarien, die dem roten Faden folgen und sich an einem klaren Konzept orientieren müssen. Reduzieren Sie Ihre Botschaft auf den Kern und stellen das Wesentliche in den Fokus. In Erklärvideos ist kein Platz für ausschweifende Erläuterungen, die das Thema noch komplizierter als ursprünglich machen und am Kern der Sache vorbeiführen würden.

Erklärvideo Kriterien

Woran erkennen Sie ein gutes Erklärvideo?

Um ein gutes Erklärvideo zu erkennen, begeben Sie sich in die Position des Zuschauers. Das heißt, dass Sie das erklärte Produkt oder die Dienstleistung nicht kennen oder zumindest so tun müssen, als wäre Ihnen der Nutzen, die Funktion oder der Aufbau des erklärungswürdigen Produkts fremd. Wenn Sie nach dem Erklärvideo wissen, was zu tun ist und wie Sie handeln müssen, dann sind alle Erklärvideo Kriterien erfüllt und der Veröffentlichende hat sein Ziel erreicht.  

Zu lange, inhaltsarme oder um den heißen Brei herumredende Erklärvideos verfehlen den Zweck und erhöhen die Schwierigkeit des Verständnisses eher, als sie eine Lösung bieten. Wenn Sie ein Erklärvideo erstellen lassen möchten, sollten Sie sich daher vorab die Referenzen der Agentur ansehen und in anderen Erklärfilmen herausfinden, ob Ihre Ansprüche erfüllt und der Zweck des Kurzfilms beherzigt wird.

Welche Kriterien sind bei der Auswahl einer Erklärvideo-Agentur essenziell?

Neben den Kriterien für ein gutes Erklärvideo, sind auch die Kriterien einer guten Agentur für Ihren Erfolg wichtig. Welche Erfahrungen hat die Agentur mit Erklärvideos, welche Stile setzt sie um und wie verständlich sind die Referenzvideos? Um eine optimale Agentur für Ihr Erklärvideo zu finden, sehen Sie sich am besten einen Kurzfilm zu einem Produkt an, das Sie überhaupt nicht kennen. Sind Sie nach der Betrachtung des Videos schlauer und fühlen sich gut unterhalten, wird die Agentur auch Ihr Projekt mit Kompetenz umsetzen und einen interessanten Erklärfilm gestalten.  

Achten Sie nicht nur auf den Preis, sondern stellen Sie die Leistungen in den Fokus. Damit Ihr Erklärvideo gut wird und den gewünschten Erfolg erzielt, sind Know-how, Kreativität und Erfahrung sowie technische Expertise der Agentur die wichtigsten Kriterien. Ein Vergleich lohnt sich und zeigt Ihnen, wen Sie selbst auftragstechnisch bedenken sollten.