Erklärfilm Produktion

Sie suchen die beste Erklärfilm Produktion? Vergleichen Sie die Anbieter und entscheiden Sie sich für den passenden Stil.

Der Erklärfilm findet in verschiedenen Bereichen seinen Einsatz. So ist es etwa möglich, die Funktionalität neuer Produkte vorzustellen. Auch Dienstleistungen lassen sich im Erklärfilm sehr gut präsentieren. Für die Darstellung komplexer Sachverhalte, von Forschungsergebnissen oder neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen, ist der Erklärfilm ebenfalls eine sehr gute Option.  

Wenn Sie sich entscheiden, ein Erklärvideo produzieren zu lassen, können Sie auf die Inhalte aktiv Einfluss nehmen. Wie bei jeder Filmproduktion gibt es auch beim Erklärvideo ein Drehbuch, dessen Inhalte der Auftraggeber gemeinsam mit dem Produzenten festlegt.

Drei Schritte der Erklärfilm Produktion

Die Produktion eines Erklärfilms gliedert sich in drei Schritte. Hier ähnelt sich die Erklärfilm Produktion mit der Erstellung von anderem Filmmaterial. In der Vorproduktion erfolgt die Abstimmung über die Inhalte des Films und die Länge. In vielen Fällen erfolgt die Erstellung eines Drehbuches. Danach geht das Filmmaterial in die Postproduktion. Hier erfolgen Schnitt und finale Bearbeitung des Films. Der Kunde kann alle Schritte der Erklärfilm Produktion begleiten und gegebenenfalls Änderungswünsche einbringen.

Erklärvideo produzieren – wie kann ich die Informationen verständlich vermitteln?

Die Erklärfilm Produktion hat das Ziel, dem Betrachter einen Sachverhalt oder ein Produkt nahezubringen. Die Informationen lassen sich auf verschiedene Weise verarbeiten. Möglich sind Leistungen von Schauspielern, kleine Videosequenzen, aber auch Beschreibungen in Form von Bild und Ton. Auch Kombinationen aus den einzelnen Elementen sind möglich.  

Die Art der Informationsvermittlung sollte immer auf das Produkt, die Dienstleistung oder den Sachverhalt angepasst sein. Es ist wichtig, die Erklärung unterhaltsam, aber möglichst kurz und knapp zu vermitteln. Ein gelungenes Erklärvideo enthält außerdem einen oder mehrere Aha-Effekte. Spannung und Abwechslung sind gern gesehen.

Erklärfilm Produktion: Realvideo oder Animation

Im Erklärvideo lassen sich die Informationen als Realvideo oder in einer Animation darstellen. Alternativ können Sie sich für einen Erklärfilm als reines Informationsvideo entscheiden. Eine allgemeingültige Empfehlung gibt es nicht. Im Mittelpunkt steht grundsätzlich das Thema des Videos.  

Entscheiden Sie gemeinsam mit den Experten, ob sich die Inhalte besser als Realvideo mit echten Schauspielern oder als Animation darstellen lassen. Der Betrachter sollte sich gut beraten und informiert fühlen. Vergleichen Sie die Möglichkeiten der jeweiligen Videoproduktion und wählen Sie dann eine Videoart, in der Sie das Erklärvideo produzieren lassen möchten.

Erklärvideo Produktion

Welche Vorbereitung ist für die Produktion eines Erklärfilms notwendig?

Vor dem Beginn der Produktion des Erklärfilms legen Sie die Inhalte fest. Sie entscheiden sich für eine Art der Filmproduktion. Zur Auswahl stehen unter anderem die Produktion eines Dokumentarfilms, eines Realfilms oder einer Animation. Welche Art Sie umsetzen möchten, ist von den Inhalten des Films abhängig.  

Es ist immer von Vorteil, wenn Sie versuchen, die Inhalte nicht nur verständlich, sondern auch ansprechend zu vermitteln. Wenn das Thema Ihres Erklärfilms dem nicht entgegensteht, können Sie witzige oder auflockernde Elemente mit einbringen. Beachten Sie immer, dass sich der Betrachter nicht nur informiert, sondern auch unterhalten fühlen möchte. Fertigen Sie Notizen oder erstellen Sie ein Drehbuch mit Ihren Vorstellungen. In der Vorproduktion sprechen Sie die Inhalte mit dem Producer ab. So kann die Umsetzung nach Ihren Wünschen und Vorstellungen erfolgen.

Wie kann ich den Erklärfilm nach der Produktion vermarkten?

Die Veröffentlichung des Erklärfilms kann auf verschiedenen Wegen erfolgen. Wichtig ist, dass Sie ein möglichst großes Publikum erreichen. Präsentieren Sie den Erklärfilm auf Messen und Events, um Ihre Produkte oder Dienstleistungen vorzustellen. Haben Sie das Erklärvideo produzieren lassen, um einen Sachverhalt darzulegen, ist auch die Präsentation im Rahmen von Vorträgen möglich.  

Auf der eigenen Homepage findet der Erklärfilm auf der Vorstellungsseite des Produkts oder der Dienstleistung Platz. Darüber hinaus ist die Präsentation in sozialen Netzwerken ein wichtiger Weg, um den Erklärfilm einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Achten Sie darauf, dass der Betrachter Ihr Erklärvideo teilen kann. So verbreitet es sich im Internet und findet bei interessierten Kunden eine große Aufmerksamkeit.